Eine duale Studentin schaut auf einen Monitor

Wirtschafts-ingenieurwesen

Bachelor of Science (m/w/d)

Duales Studium

Wirtschaftsingenieurwesen - Bachelor of Science

Nur studieren ist dir zu theoretisch? Du möchtest dein erworbenes Wissen direkt in der Praxis anwenden? 

Bei den Stadtwerken Norderstedt geht das: In Kooperation mit der renommierten Fachhochschule Westküste in Heide bieten wir das duale Studium für Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Energiewirtschaft an. Es verknüpft Theorie und Praxis in idealer Weise und macht dich startklar fürs Berufsleben.

Studieninhalte

Das Studium "Management und Technik (MuT)" verbindet die Disziplinen Elektro- und Informationstechnik mit der Betriebswirtschaftslehre. Durch den Schwerpunkt Energiewirtschaft wirst du zudem optimal auf eine Arbeit im Energiesektor vorbereitet.

Du beschäftigst dich intensiv mit Fragen und Technologien der Energiewende, mit Digitalisierung und Industrie 4.0.

Hervorzuheben ist auch die internationale Ausrichtung: Das Erlernen bzw. Vertiefen zweier Fremdsprachen ist ebenso Bestandteil des Studiums. Nach 7 Semestern schließt du dein Studium mit dem Bachelor of Science als Wirtschaftsingenieur:in ab.

Praxisblöcke

Der Studienverlauf ist so strukturiert, dass sich Praxisblöcke und Vorlesungsphasen abwechseln. Während der praktischen Phasen bei den Stadtwerken Norderstedt kannst du deine theoretischen Kenntnisse direkt in die Praxis umsetzen und vertiefen.

Du arbeitest in den Planungs- und Betriebsabteilungen des technischen Bereiches aktiv an laufenden Projekten mit.

Fakten

Regelstudienzeit

Das Studium Management und Technik dauert 7 Semester, also 3,5 Jahre.

Arbeitszeit

Während der Praxisblöcke arbeitest du bei uns 39 Stunden pro Woche.

Hochschule

Die Vorlesungen finden an der Fachhochschule Westküste in Heide statt: Fritz-Thiedemann-Ring 20, 25746 Heide

zur Hochschule

Wir bieten dir

Kostenübernahme

Wir übernehmen die Anmelde- und Studiengebühren und den Studentenwerksbeitrag für dich

Mobiles Arbeiten

Wir haben flexible Arbeitszeiten. Natürlich kannst du nach Absprache auch mobil von zu Hause arbeiten.

Praxisnähe & Impact

Du sammelst wertvolle Praxiserfahrung, lieferst echten Impact und sicherst dir so hervorragende Berufsaussichten in einer Zukunftsbranche.

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Interesse für Energiewirtschaft
  • Gute analytische Fähigkeiten
  • hohe Kundenorientierung sowie Kontaktfreudigkeit
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Zuverlässigkeit und Motivation

Vergütung

1./2. Semester: 1.043,26 Euro
3./4. Semester: 1.093,20 Euro
5./6. Semester: 1.139,02 Euro
7. Semester: 1.202,59 Euro

Nach dem Studium

Die Interdisziplinarität des Studiums öffnet dir beruflich viele Türen: Wirtschaftsingenieur:innen sind in unterschiedlichsten Branchen meist innerhalb von technisch-wirtschaftlichen Querschnittsfunktionen tätig - zum Beispiel im technischen Projektmanagement und Marketing, im Einkauf oder im Logistikbereich. Beste Jobaussichten hast du durch den Schwerpunkt Energiewirtschaft in der Energiebranche: bei Energielieferanten oder Netzbetreibern ebenso wie bei Beratungsunternehmen, Behörden oder Verbänden. Und da die Energiewende ein globales Thema ist, gilt das nicht nur für die „Energiewenderegion“ Norddeutschland, sondern auch bundesweit und international.

Noch nicht genug vom Studium? Wenn du nach deinem Bachelor-Abschluss nicht sofort in den Beruf einsteigen willst, kannst du einen Masterstudiengang anschließen. Das Studium "Green Energy" an der FH Westküste zum Beispiel bildet interdisziplinär und praxisorientiert für die Planung und Realisierung von Erneuerbare-Energien-Projekten aus. 

Alle Studienplätze vergeben.

Es tut uns leid, aber gerade sind alle Plätze für dieses Duale Studium vergeben.

Tim Storbeck

Dein Ansprechpartner

Tim Storbeck